Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

31. August 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Aufklärung und wahrhaftiger Journalismus statt Kampagnenberichterstattung

Aufklärung und wahrhaftiger Journalismus statt Kampagnenberichterstattung

Die Nachdenkseiten des Herausgebers Albrecht Müller und ehemaligen Planungschef im Bundeskanzleramt unter den Bundeskanzlern Willy Brandt und Helmut Schmidt und sein Team positionieren sich in der Medienlandschaft als kritisch-aufklärendes Medium. Jedoch bekam diese Selbstdarstellung einen gewaltigen Riss, weil der Mitherausgeber … Weiterlesen

25. August 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wenn Faschisten in der Demokratie im TV eine Plattform zur Verbreitung ihrer Gesinnung geboten wird

Wenn Faschisten in der Demokratie im TV eine Plattform zur Verbreitung ihrer Gesinnung geboten wird

“Das Absurde hat nur insofern einen Sinn, als man sich nicht mit ihm abfindet.” – Albert Camus, Der Mythos des Sisyphos “Wer sich an das Absurde gewöhnt hat, hat nur Umsatzzahlen und Quote im Blick” (JWB) Ist die Demokratie dann eine wehrhafte, … Weiterlesen

6. Juli 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Von der KSK über Seehofer bis Bautzen und von demokratischer Mitte bis zu den Rechtsradikalen in der Demokratie

Von der KSK über Seehofer bis Bautzen und von demokratischer Mitte bis zu den Rechtsradikalen in der Demokratie

“Wir (… die CSU) sind eine Partei der Mitte und der demokratischen Rechten” lautete eine Schlagzeile in der Welt-online vom 05.07.2020, in der Horst Seehofer zitiert wird. Nicht nur, dass seit Jahrzehnten die CSU in Regierungsverantwortung steht und mit dem … Weiterlesen

4. Juni 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Mitverantwortung für die Gefährdung der Demokratie

Mitverantwortung für die Gefährdung der Demokratie

Wie kurz das Gedächtnis  bei den Menschen ist, das kann daran beschrieben werden, dass diejenigen Menschen der ehemaligen DDR, die als Opposition zum Staat damals Gorbatschow zujubelten, heute den rechtskonservativen und rechtsextremistischen Lagern mit den Figuren wie Höcke und Kalbitz … Weiterlesen

8. Februar 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Verlust des moralisch-ethischen Kompasses

Verlust des moralisch-ethischen Kompasses

Es gibt so viele Meinungen und Begründungszusammenhänge zu politisch aktuellen Themen wie Sand am Meer. Dabei sind nicht einmal die unzähligen Twitter-Absonderungen gemeint, die in ihrer Verkürzung nichts Substanzielles enthalten können. Gemeint sind die in der ganzen Bandbreite der Gesinnungen … Weiterlesen