Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

16. April 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Machiavellistische Tendenzen in Politik und Unternehmen

Machiavellistische Tendenzen in Politik und Unternehmen

Die Meldung heute im Handelsblatt, dass Daimler (Mercedes Benz) im 1. Quartal dieses Jahres seinen Gewinn um 900 % auf 5,7 Mrd. Euro gesteigert hat, lässt schnell einige Fragen aufkommen wie die: Warum hat das Unternehmen Kurzarbeitergeld in Anspruch nehmen … Weiterlesen

27. Dezember 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Der Extremismus des Neoliberalismus schreitet weiter voran

Der Extremismus des Neoliberalismus schreitet weiter voran

Auf sich selbst zurückgeworfen zu sein, sich mit neuen Regeln und Vorschriften konfrontiert zu sehen und sich mit seinen Eigenheiten, Schwächen und Ängsten wie in einem Spiegel zu sehen, von den Gewohnheiten sich nicht mehr treiben lassen zu können und … Weiterlesen

4. Juni 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Mitverantwortung für die Gefährdung der Demokratie

Mitverantwortung für die Gefährdung der Demokratie

Wie kurz das Gedächtnis  bei den Menschen ist, das kann daran beschrieben werden, dass diejenigen Menschen der ehemaligen DDR, die als Opposition zum Staat damals Gorbatschow zujubelten, heute den rechtskonservativen und rechtsextremistischen Lagern mit den Figuren wie Höcke und Kalbitz … Weiterlesen

22. April 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Zauberlehrling statt Meister – die Rolle der Politiker in der Corona-Krise

Zauberlehrling statt Meister – die Rolle der Politiker in der Corona-Krise

„Die Grenzen zwischen Arroganz und Ignoranz sind fließend.“ – Alfred Polgar So mancher Politiker – als Minister, Ministerpräsident oder auch nur Vorsitzender einer Gerne-Groß-Partei  – gebärdete sich in der Corona-Krise wie der Zauberlehrling in Goethes gleichnamiger Ballade. Die Vorbereitung auf eine Pandemie war … Weiterlesen