Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

4. Dezember 2018
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Fantastische Welten versus fanatische Welten

Fantastische Welten versus fanatische Welten

“Aber hat Natur uns viel entzogen, war die Kunst uns freundlich doch gewogen, unser Herz erwarmt an ihrem Licht.” – Friedrich Schiller “Die Kunst ist eine Tochter der Freiheit.” – Friedrich Schiller “Das Leben ahmt die Kunst weit mehr nach als die Kunst das Leben.” – Oscar Wilde’ “Die Kunst ist der … Weiterlesen

15. August 2017
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wie moralisch ist die Wirtschaft – in memoriam Walter Benjamin

Wie moralisch ist die Wirtschaft – in memoriam Walter Benjamin

  “Man kann sagen, dass der Faschismus der alten Kunst zu lügen gewissermaßen eine neue Variante hinzugefügt hat – die teuflischste Variante, die man sich denken kann – nämlich: das Wahrlügen.” – Hannah Arendt “Wer aber vom Kapitalismus nicht reden … Weiterlesen

23. Mai 2017
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Bedingungsloses Grundeinkommen – muss ich arbeiten oder darf ich das selber entscheiden?

Bedingungsloses Grundeinkommen – muss ich arbeiten oder darf ich das selber entscheiden?

Wenn Worte zur Ware werden, befinden wir uns entweder im Einflussbereich der Werbung, oder die Marketing-Haie schwimmen im Becken der Politik. Dementsprechend klingen denn auch in Vorwahlzeiten die Redebeiträge der Kandidaten – mal mehr oder weniger inhaltsleer. Wahrhaftige Sätze sind … Weiterlesen

19. Oktober 2016
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Fortschrittskonzeption der westlichen Welt als einzige Grundlage zum Verständnis menschlicher Geschichte?

Fortschrittskonzeption der westlichen Welt als einzige Grundlage zum Verständnis menschlicher Geschichte?

Interview-Aufforderung: Ergänzen Sie bitte den Satz “Deutschland, das Land der Dichter und …?” Antwort einer jungen Frau: “… Klempner!” (Quelle: Alfons und Gäste-TV) An den Stammtischen dieser westlichen Welt, am reichlich gedeckten Abendtisch des bürgerlichen  Weltverständnisses sowie in den Hochschulzirkeln … Weiterlesen

29. März 2016
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Abbild und Bild – ist das Kunst oder kann das weg?

Abbild und Bild – ist das Kunst oder kann das weg?

Die Ideen stehen wie Urbilder in voller Wirklichkeit da. Die anderen Dingen gleichen ihnen und sind Abbilder, und die Teilhabe der anderen Dinge an den Ideen besteht in nichts anderem als darin, dass sie ihnen nachgebildet sind. (Platon_ Parmenides 132D) … Weiterlesen