Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

24. Oktober 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Relative Realitäten – im Namen des Staates und der Parteien statt des Volkes

Relative Realitäten – im Namen des Staates und der Parteien statt des Volkes

“Es gibt Fragen, auf die die Menschen Antworten haben wollen, aber keine finden. Es ist ein Aberglauben zu meinen, dass diese Fragen mit dem Fortschritt der Wissenschaften verschwinden können.” – Hans-Georg Gadamer “Fortschritt ist ambivalent. Er entwickelt zugleich das Potential der Freiheit und die Wirklichkeit der Unterdrückung.” – Theodor W. Adorno “Nur belehrt von der Wirklichkeit, können … Weiterlesen

6. Mai 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Relative Realitäten – das Coronavirus, der R-Faktor und die Zahlen

Relative Realitäten – das Coronavirus, der R-Faktor und die Zahlen

Ein Artikel auf dem DOCMA-Blog von Michael J. Hußmann befasst sich mit den Infektionszahlen, dem R-Faktor und den Schlussfolgerungen der Regierung zum Corona-Virus. Da ist der aufmerksame Beobachter geneigt zu schreiben: Fast könnte man meinen, dass die verschiedenen Auswertungsmethoden und … Weiterlesen

31. Dezember 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Am Tag der relativen Realitäten – und zum Jahresschluss

Am Tag der relativen Realitäten – und zum Jahresschluss

“Wenn die Gesellschaft so fortfährt, wird in zweitausend Jahren nichts mehr sein, kein Grashalm, kein Baum; sie wird die Natur aufgefressen haben.” – Gustave Flaubert, Erinnerungen, Aufzeichnungen und geheime Gedanken  

18. Dezember 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Relative Realitäten

Relative Realitäten

Wenn das Pflichtgefühl für die Verfassung und ihre Verteidigung zu einer Gefährdung des demokratischen Denkens führt, weil Teile des Volkes den Trägern des Pflichtgefühls und den Zustimmern für ein Impeachment niederbrüllen, dann zeigt sich an diesem Vorgang, dass nicht der … Weiterlesen

16. August 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für The One and Only: Horstl – oder das wahre Leben!

The One and Only: Horstl – oder das wahre Leben!

Wer die Wahrheit übers unmittelbare Leben erfahren will, muß dessen entfremdeter Gestalt nachforschen, den objektiven Mächten, die die individuelle Existenz bis ins Verborgenste bestimmen.“ (Adorno, Minima Moralia, S. 7) Es war schon immer ein offenes Geheimnis – der einzig Wahre … Weiterlesen