Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

14. Januar 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Dämonisierung des politisch-gesellschaftlichen und gegnerischen Gegenübers

Dämonisierung des politisch-gesellschaftlichen und gegnerischen Gegenübers

Wer die Fülle an aufklärenden Informationen betrachtet, die sachlich, konsistent und verifizierbar sind, fragt sich, warum dennoch in den Staaten mit aktuellen Demokratien ein ungeheuer erfolgreicher Rechtsruck zu rechtsnationalen, über rechtskonversativen bis rechtsradikalen Positionen erfolgt ist? Ein Wechsel zu Parteien … Weiterlesen

11. Januar 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für “Trumpen” – das Skandalisieren und das Tatsachenverdrehen als Methode

“Trumpen” – das Skandalisieren und das Tatsachenverdrehen als Methode

Dem längst verstorbenen Exkanzler Konrad Adenauer wird das Sätzchen “Was stört mich mein Geschwätz von gestern” zugeordnet. Es klingt dann verharmlosend, wenn sich zeigen würde, dass sich widersprochen wurde und gemachte Aus- und Zusagen nicht eingehalten und geleugnet wurden. Doch … Weiterlesen

22. November 2018
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Von der Verwerflichkeit eines “Cor duplex” und von Täuschungsabsichten

Von der Verwerflichkeit eines “Cor duplex” und von Täuschungsabsichten

  “Die einzig revolutionäre Kraft ist die Kraft der menschlichen Kreativität. …” – Joseph Beuys “Aufgabe von Kunst ist es heute, Chaos in die Ordnung zu bringen.” – Theodor W. Adorno, Minima Moralia“ “Der Bürger wünscht die Kunst üppig und das Leben asketisch; umgekehrt … Weiterlesen

6. November 2018
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Ein Innenminister und seine Possen

Ein Innenminister und seine Possen

Mit der Entlassung seines Parteifreundes und ehemaligen Verfassungsschutzpräsidenten Maaßen (1) in den vorläufigen Ruhestand ist die vom Innenminister Seehofer verursachte Posse an einen weiteren Tiefpunkt angelangt, aber leider noch längst nicht beendet. Über Monate gebrauchte Seehofer sein Ministeramt, um einen möglichen … Weiterlesen

26. Oktober 2018
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Hartz IV oder latente Rechtsradikalität? Zum Wahlverhalten der Wähler rechtsnationalistischer Parteien

Hartz IV oder latente Rechtsradikalität? Zum Wahlverhalten der Wähler rechtsnationalistischer Parteien

Wenn die AfD, wenn die Armseligkeit für Deutschland, angekommen ist in den Familien, sie spaltet und „keine Politik“ als Gegenstand der gemeinsamen Gespräche im Raum steht, dann hat die negative Wirkung dieser rechtsnationalistischen Propaganda den Alltag gründlich vergiftet. Statt Aussprache … Weiterlesen