Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

8. Januar 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Spaziergänger?

Spaziergänger?

Politische Ideologien wie Faschismus und Rechtsradikalismus überdauern in einer Gesellschaft auch nach – durch diese Ideologien  bedingte – Katastrophen. Das ist historisch sowohl für die Bundesrepublik in den 1950er und 1960er Jahren ebenso nachvollziehbar, wie auch für Gesamtdeutschland in den … Weiterlesen

25. Dezember 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Relative Realitäten – Das Geheimnisvolle liegt eher in der Klarheit der Sachlichkeit

Relative Realitäten – Das Geheimnisvolle liegt eher in der Klarheit der Sachlichkeit

„Realitäten sind in der Wirklichkeit oft nur Illusionen“. (in Memoriam Gerd Dudenhöffers `Heinz Becker´) Die Menschen sind wohl am empfänglichsten für Phänomene, wenn sie auf den ersten Blick nicht erklärbar sind. Wie bei der Vorfreude auf Wunscherfüllungen geraten sie dann … Weiterlesen

14. November 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Freiheit, Würde, Streben nach Glück und gelingendes Leben versus Macht, Autoritatismus und neoliberale Gesinnung

Freiheit, Würde, Streben nach Glück und gelingendes Leben versus Macht, Autoritatismus und neoliberale Gesinnung

„Freiheit findet sich nur dann, wenn man die Macht nicht missbraucht; aber es ist eine ewige Erfahrung, dass jeder, der Macht hat, ihrem Missbrauch geneigt ist; er geht so weit, bis er auf Schranken stößt. So unwahrscheinlich es klingt: Selbst die Tugend bedarf … Weiterlesen

7. November 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Sorge um die Demokratie sollte das Verhalten der FDP in der geplanten Ampel-Koalition auslösen!

Sorge um die Demokratie sollte das Verhalten der FDP in der geplanten Ampel-Koalition auslösen!

„Klassifikation ist Bedingung von Erkenntnis, nicht sie selbst, und Erkenntnis löst die Klassifikation wiederum auf.“ – Theodor W. Adorno, Dialektik der Aufklärung „Wer hat Angst vor Christian Lindner?“ titelt die FAZ am heutigen Tag. Bei Lindner und der rechtskonservativen, wirtschaftsradikalen und … Weiterlesen

4. Oktober 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für FDP und ihre semantische Verbrämung der Macht – oder nichts als heiße Luft in Zeiten der Pandora-Papers?

FDP und ihre semantische Verbrämung der Macht – oder nichts als heiße Luft in Zeiten der Pandora-Papers?

„Die fast unlösbare Aufgabe besteht darin, weder von der Macht der anderen, noch von der eigenen Ohnmacht sich dumm machen zu lassen.“ – Theodor W. Adorno, Minima Moralia „Die Lüge kann nie zur Wahrheit werden dadurch, dass sie an Macht wächst.“ – Rabindranath Tagore „Die Macht … Weiterlesen