Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

9. Juli 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Parteien und Politiker zwischen Moralamnesie und Moralamnestie – Wähler vor der Wahl

Parteien und Politiker zwischen Moralamnesie und Moralamnestie – Wähler vor der Wahl

„Die Verhinderung der Moralamnesie und der Moralamnestie bei den Politikern ist ein Akt der Selbstsorge im Sinne der Stärkung der solidarischen und gerechteren Gesellschaft.“ JWB „Die Hoffnungslosigkeit ist schon die vorweggenommene Niederlage.“ – Karl Jaspers „Zwanghafter Konsum ist eine Kompensation für Angst. Das Bedürfnis nach … Weiterlesen

1. Juli 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht – wer ständig heuchelt, dem vertraut der Mensch zurecht nicht!

Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht – wer ständig heuchelt, dem vertraut der Mensch zurecht nicht!

„Die Grenzen zwischen Arroganz und Ignoranz sind fließend.“ – Alfred Polgar „Der Diskurs ist ein sachliches Ringen um den sinnvollsten Standpunkt. Eine Debatte im Bundestag ist ein Austausch von Ignoranz.“ – JWB „Die fast unlösbare Aufgabe besteht darin, weder von der Macht der … Weiterlesen

23. November 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Recht auf Sterbehilfe – Verzögerung der Korrektur als Beispiel für die Schwächung der Gewaltenteilung durch Politik und Regierung

Recht auf Sterbehilfe – Verzögerung der Korrektur als Beispiel für die Schwächung der Gewaltenteilung durch Politik und Regierung

Am 26. Februar 2020 erklärte das Bundesverfassungsgericht den 2015 eingeführten § 217 StGB für verfassungswidrig und somit nichtig.  Zum Thema Sterbehilfe!  Der Bundestag beschloss am 06. November 2015 (Aufhebung der Fraktionsdisziplin für die Abgeordneten): Strafbarkeit der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung. 6. November 2015. Vorausgegangen … Weiterlesen

20. Oktober 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Panta rhei – Chance der Coronakrise zur notwendigen Neugestaltung der Lebensentwürfe für ein gelingendes Leben

Panta rhei – Chance der Coronakrise zur notwendigen Neugestaltung der Lebensentwürfe für ein gelingendes Leben

Das Instrument der staatlichen Anordnung zum Lockdown ist wieder im Einsatz. Was mit Kreis Heinsberg unvermittelt begann und als Mittel im Februar 2020 zunächst akzeptiert wurde, ist im Oktober 2020 mit dem Lockdown in Berchtesgaden genauer zu hinterfragen. Warum ist … Weiterlesen

20. August 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Bundesgesundheitsminister/in und der Lobbyismus für die Pharma-Industrie

Bundesgesundheitsminister/in und der Lobbyismus für die Pharma-Industrie

„Wenn Selbstliebe die Kurzform für  Nehmen ohne Geben ist, dann ist Lobbyismus die Kurzform für korrumpierbare Amigo-Netzwerke.“ (JWB) Was unterscheidet den aktuellen Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) von der ehemaligen Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD)? Einmal die Partei: im ersten Fall CDU und … Weiterlesen