Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

16. Februar 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Statt gesellschaftlich das Nachdenken in Gang zusetzen, bleibt Deutschland beim „Weiter-so-wie-bisher!“ stehen

Statt gesellschaftlich das Nachdenken in Gang zusetzen, bleibt Deutschland beim „Weiter-so-wie-bisher!“ stehen

Bald jährt sich der Ausbruch der Pandemie im Kreis Heinsberg, welche  in der ersten Welle eine erschreckende und unfassbare Hilflosigkeit in der Bildungspolitik der Länder und Gemeinden offenbarte. Nicht nur, dass die Vorgaben bei einer Pandemie (Risikoanalyse für eine Pandemie!) … Weiterlesen

1. August 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Im Sommer auf dem Land

Im Sommer auf dem Land

“[Ein] Lebenskünstler ist, wer seinen Sommer so erlebt, dass er ihm noch den Winter wärmt.” – Alfred Polgar Das Wörtchen AHA steht gemeinhin für  eine Verwunderung oder einen kleinen Gedankenblitz und ein wenig Erhellung, wenn durch Nachdenken eine Erkenntnis reift. Aktuell steht es für … Weiterlesen

19. November 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für November III – Das Elend und die Kontemplation

November III – Das Elend und die Kontemplation

Der kalte 09. November! Ich habe keine Zeitung gelesen – mich nur mit ihr zugedeckt. Ich habe keiner Frau nachgesehn – denn sie gingen abgewandt  an mir vorbei. Ich habe den Briefkasten nicht geöffnet – ich besitze keinen solchen. Ich … Weiterlesen

19. September 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Altersarmut – Einfluss der Bertelsmann-Stiftung auf die Deutungshoheit und den öffentlichen Diskurs

Altersarmut – Einfluss der Bertelsmann-Stiftung auf die Deutungshoheit und den öffentlichen Diskurs

Was Armut ist, das ist weltweit definiert und die Berechnung für Deutschland beruht auf den Daten des Bundesamtes für Statistik – destatis! Wo Armut beginnt, ist durch den Begriff Armutsschwelle eines Landes  international eindeutig festgelegt: Wer weniger als 60% des … Weiterlesen

20. September 2012
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Armut – Reichtum oder die Verteilungsfrage

Armut – Reichtum oder die Verteilungsfrage

Armut und Reichtum „Reicher Mann und armer Mann standen da und sah´n sich an. Und der Arme sagte bleich: ‚Wär ich nicht arm, wärst du nicht reich.’ ” (Bertolt Brecht) Es ist zynisch, wenn die Vertreter des Neoliberalismus verlauten lassen, … Weiterlesen