Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

10. Mai 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Alternative Modelle wie Bürgerräte als Ergänzung zu den Abgeordneten und als Garant für mehr Demokratie

Alternative Modelle wie Bürgerräte als Ergänzung zu den Abgeordneten und als Garant für mehr Demokratie

“Denn es gibt keine Freiheit, wenn sie nicht vom Staat geschützt wird; und umgekehrt: nur ein Staat, der von freien Bürgern überwacht wird, kann diesen überhaupt ein vernünftiges Ausmaß an Sicherheit gewähren.” – Karl Raimund Popper Reden allein hilft nicht … Weiterlesen

25. November 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Niemand steht über dem Gesetz! Für eine weltweite Geltung!

Niemand steht über dem Gesetz! Für eine weltweite Geltung!

“Beredsamkeit, die nicht mit der Logik übereinstimmt, Wahrhaftigkeit, die nicht mit der Vernunft übereinstimmt, Mut, der nicht mit der Gerechtigkeit übereinstimmt, Gesetzlichkeit, die nicht mit der sinngemäßen Anwendung übereinstimmt, sind wie ein irrender Wanderer auf schnellem Rosse oder wie ein Wahnsinniger, der ein scharfes Schwert schwingt.” – Lü Bu … Weiterlesen

16. November 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Am Morgen

Am Morgen

“Es ist mir in den Wissenschaften gegangen wie einem, der früh aufsteht, in der Dämmerung die Morgenröte, sodann aber die Sonne ungeduldig erwartet und doch, wie sie hervortritt, geblendet wird.” – Johann Wolfgang von Goethe, Maximen und Reflexionen 372 Graffiti: “Ich wollt, ich wär ein Teppich.Dann könnt … Weiterlesen

16. Februar 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Am Tag

Am Tag

  “Denn wahrhaftig steckt die Kunst in der Natur, wer sie heraus kann reißen, der hat sie.” – Albrecht Dürer, Vier Bücher von menschlicher Proportion “Die Konsequenz der Natur tröstet schön über die Inkonsequenz der Menschen.” – Johann Wolfgang von Goethe, Brief an Karl Ludwig von Knebel, 2. April 1785 … Weiterlesen

4. Februar 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Am Morgen

Am Morgen

“Morgen für Morgen kommt man zur Welt.” – Eugène Ionesco, Der König stirbt “Die Revolution löst nichts, am Morgen nach der Revolution beginnt wieder der Alltag der Probleme.” – Olof Palme “Es ist mir in den Wissenschaften gegangen wie einem, der früh aufsteht, in der Dämmerung die Morgenröte, sodann aber die Sonne ungeduldig erwartet … Weiterlesen