Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

20. Mai 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Die Realitätsferne des egalitären Denkens – oder ein bisschen frieren für die neoliberale Freiheit?

Die Realitätsferne des egalitären Denkens – oder ein bisschen frieren für die neoliberale Freiheit?

„Ich habe, horte, aneigne und besitze, also bin ich. Notfalls mit Waffengewalt!“ „Wer aber vom Kapitalismus nicht reden will (und von seinen zeitgeistigen Formen des Neoliberalismus), sollte auch vom Faschismus und anderen tyrannischen und gewalttätigen Unterdrückungsformen schweigen.“ – in Memoriam … Weiterlesen

1. Mai 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Despotie, Repression, Gewaltherrschaft – die absurde Verweigerung von Mitmenschlichkeit und Emanzipation

Despotie, Repression, Gewaltherrschaft – die absurde Verweigerung von Mitmenschlichkeit und Emanzipation

Am Beispiel der Verhaftung von Menschen in Russland, (YouTube-Video), die auf einem öffentlichen Platz ein leeres Blatt Papier vor sich halten, wird die Despotie und ihre Repression gegen Teile der Gesellschaft offensichtlich. Noch absurder wird die Gewalttätigkeit des Putin’schen Systems, … Weiterlesen

29. April 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wehret den Anfängen: Vom Furor „nationaler Patrioten“ – hüben wie drüben!

Wehret den Anfängen: Vom Furor „nationaler Patrioten“ – hüben wie drüben!

„Der Patriotismus ist die letzte Zuflucht, an die sich der Strauchdieb klammert.“ – Bob Dylan „Der Patriotismus in Deutschland ist so furchtbar, weil er grundlos ist.“ – Max Horkheimer „Zuletzt steckt in jedem Patriotismus der Krieg, und deshalb bin ich kein Patriot.“ – Jules Renard Vergessen … Weiterlesen

18. Februar 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Kritische Theorie – noch immer wirksames Mittel zur Aufklärung über die neoliberale Gesellschaft

Kritische Theorie – noch immer wirksames Mittel zur Aufklärung über die neoliberale Gesellschaft

„Man kann sagen, dass der Faschismus der alten Kunst zu lügen gewissermaßen eine neue Variante hinzugefügt hat – die teuflischste Variante, die man sich denken kann – nämlich: das Wahrlügen.“ (oder auch die Selbst- und Fremdtäuschung) – Hannah Arendt Das … Weiterlesen

12. März 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Von der Verteidigung des neoliberalen Abendlandes – die konservativen Kolonnen rüsten zur Offensive

Von der Verteidigung des neoliberalen Abendlandes – die konservativen Kolonnen rüsten zur Offensive

Jochen Bittner, die „Nina-WarnApp“ des Konservatismus und vorpreschender Retter des freien Abendlandes, welches in seinen Augen nur im wahren Liberalismus US-amerikanischer Provenienz zutreffend abgebildet sein kann, hat sich essayistisch ausgehustet. So ist es naheliegend, dass der – sich verstrickend – … Weiterlesen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner