Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

7. Mai 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Statt Sachverstand nur Populismus in der Regierung und das Finanzsystem bleibt demokratisch kaum kontrollierbar!

Statt Sachverstand nur Populismus in der Regierung und das Finanzsystem bleibt demokratisch kaum kontrollierbar!

“Der Kapitalismus genießt unter der Demokratie einen Vorteil: seine Feinde sind, selbst wenn er angegriffen wird, zerstreut und schwach, und er ist gewöhnlich leicht imstande, die eine Hälfte gegen die andere zu bewaffnen und sich so beider zu entledigen.” – Henry Louis Mencken “Der Kapitalismus … Weiterlesen

1. Februar 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Nach der Pandemie: Zwischen Rollator und Krematoriums-Ofen nehmen wir uns Zeit zu schwofen!

Nach der Pandemie: Zwischen Rollator und Krematoriums-Ofen nehmen wir uns Zeit zu schwofen!

Zum Ende des siebten Jahrzehnts im Leben eines Menschen ist das Nachdenken über den Rest desgleichen nicht fern und ebenso wenig selten. Das Motto wird nicht selten lauten: „Zwischen Rollator und Krematoriums-Ofen nehmen wir uns Zeit zu schwofen!“ Die inhaltliche … Weiterlesen

7. Juli 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Götterdämmerung der Demokratien

Götterdämmerung der Demokratien

 „Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne.“ I. Kant Teile der EU- insbesondere die der rechtsationalistischen Ländern- agieren nach dem Muster: “Die Würde des Menschen ist antastbar und verletzen wir bewusst!” … Weiterlesen

24. November 2017
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Verantwortung statt Gesinnung

Verantwortung statt Gesinnung

Für die Inhalte, die das neue Parlament als Auftrag durch den Souverän gesetzlich zu regeln hätte, gehören neben der Einschränkung und Ablehnung von Schiedsgerichten bei den Freihandelsverträgen TTIP, TiSA, JEFTA und auch noch CETA vor allem  die Stärkung der Transparenz … Weiterlesen

22. November 2016
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Rechtsruck in den Gesellschaften – ein Umbruch mit dem Potential zur Zerstörung der Demokratie oder Chance zur Reformation

Rechtsruck in den Gesellschaften – ein Umbruch mit dem Potential zur Zerstörung der Demokratie oder Chance zur Reformation

Leben einzeln und frei wie ein Baum Und brüderlich wie ein Wald, das ist unser Begehren (Nazim Hikmet)  Vor 500 Jahren leitete Martin Luther einen Umbruch ein, der nicht nur die christliche Kirche reformierte und die Gesellschaften der nachfolgenden Jahrzehnte … Weiterlesen