Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

16. August 2017
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Paradoxe Spuren der Moral

Paradoxe Spuren der Moral

  “Der Humor hat, wie die Moral, seine ewigen Wahrheiten.” – Mark Twain “Die Welt muss begreifen, dass Staatsmoral ebenso lebenswichtig ist wie Privatmoral.” – Franklin D. Roosevelt “Erst kommt das Fressen, dann die Moral.” – Bertolt Brecht “Es gibt … Weiterlesen

1. Juni 2016
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Relative Realitäten – Landtag

Relative Realitäten – Landtag

Pathos und Lüge … “Blas dich nicht auf: sonst bringet dich / zum Platzen schon ein kleiner Stich.” (Nietzsche) Die Wahrhaftigkeit des Politikers – oder die Brückenbauer zum Luftschloss   “Der Mensch ist schwer zu entdecken und sich selber noch … Weiterlesen

29. Mai 2016
von JvHS
Kommentare deaktiviert für In der anderen Welt – ist das Kunst?

In der anderen Welt – ist das Kunst?

“Wahrheit ist oft nur reine Abbildung!” (jwb)  „Nicht die Abbildung der Wirklichkeit ist das Ziel der Kunst, sondern die Erschaffung einer eigenen Welt.“ (Fernando Botero) „Die Kunst und nichts als die Kunst! Sie ist die große Ermöglicherin des Lebens, die … Weiterlesen

15. November 2015
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Allzu-Nichtmenschliches – Deutungshoheit der Werte: Aber Gewalt bleibt Gewalt

Allzu-Nichtmenschliches – Deutungshoheit der Werte: Aber Gewalt bleibt Gewalt

“Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen.” – I, Aph. 483 “Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.” … Weiterlesen