Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

16. Januar 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Nicht Heldengedenken – sondern Helden geht denken!

Nicht Heldengedenken – sondern Helden geht denken!

“Kein Heroen-Verehrer verfügt über irgendwelche inneren Werte.” – Edgar Allan Poe “Je mehr Bürger mit Zivilcourage ein Land hat, desto weniger Helden wird es einmal brauchen.” Helden sind Bestandteile von Märchen und Erzählungen und leben lediglich in Prosa oder Lyrik. Sie sind jedoch nichts, was … Weiterlesen

24. Oktober 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Relative Realitäten – im Namen des Staates und der Parteien statt des Volkes

Relative Realitäten – im Namen des Staates und der Parteien statt des Volkes

“Es gibt Fragen, auf die die Menschen Antworten haben wollen, aber keine finden. Es ist ein Aberglauben zu meinen, dass diese Fragen mit dem Fortschritt der Wissenschaften verschwinden können.” – Hans-Georg Gadamer “Fortschritt ist ambivalent. Er entwickelt zugleich das Potential der Freiheit und die Wirklichkeit der Unterdrückung.” – Theodor W. Adorno “Nur belehrt von der Wirklichkeit, können … Weiterlesen

20. September 2012
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Armut – Reichtum oder die Verteilungsfrage

Armut – Reichtum oder die Verteilungsfrage

Armut und Reichtum „Reicher Mann und armer Mann standen da und sah´n sich an. Und der Arme sagte bleich: ‚Wär ich nicht arm, wärst du nicht reich.’ ” (Bertolt Brecht) Es ist zynisch, wenn die Vertreter des Neoliberalismus verlauten lassen, … Weiterlesen