Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

1. Oktober 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Beiträge zur Zeitenwende durch Putins Angriffskrieg und anachronistischer Okkupation

Beiträge zur Zeitenwende durch Putins Angriffskrieg und anachronistischer Okkupation

„Kriegsmüde – das ist das dümmste von allen Worten, die die Zeit hat. Kriegsmüde sein, das heißt müde sein des Mordes, müde des Raubes, müde der Lüge, müde der Dummheit, müde des Hungers, müde der Krankheit, müde des Schmutzes, müde … Weiterlesen

25. September 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wilfried Schmicklers neues Programm „Es hört nicht auf“ – ein Vergnügen!

Wilfried Schmicklers neues Programm „Es hört nicht auf“ – ein Vergnügen!

  „Die Satire beißt, lacht, pfeift und trommelt die große, bunte Landknechtstrommel gegen alles, was stockt und träge ist.“ – Kurt Tucholsky „Die Satire ist fern von aller Feindseligkeit und bedeutet Wohlwollen für eine ideale Gesamtheit, zu der sie nicht … Weiterlesen

25. September 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Documenta 15 – zwischen Aversion und Akzeptanz! Kunst ist was oder was war überhaupt ?

Documenta 15 – zwischen Aversion und Akzeptanz! Kunst ist was oder was war überhaupt ?

„Wenn die Kunst das Leben nur kopiert, dann brauchen wir sie nicht.“ Anselm Feuerbach „In Wahrheit spiegelt die Kunst den Betrachter und nicht das Leben.“ – Oscar Wilde „Kunst ist das, was Welt wird, nicht was Welt ist.“  Karl Kraus … Weiterlesen

24. September 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Dreckiges Geld – Geldwäscheparadies Deutschland? Den Zustand zu verändern, fehlt wohl der politische Wille!

Dreckiges Geld – Geldwäscheparadies Deutschland? Den Zustand zu verändern, fehlt wohl der politische Wille!

Vom Gelde ist zu sagen, was von Caligula gesagt wurde: Es hätte nie einen so guten Sklaven und nie einen so bösen Herrn gegeben wie ihn. – Michel de Montaigne  Dreifachem Reim entziehe sich die Welt: dem Reim auf Feld und … Weiterlesen

24. September 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wendemanöver – Sinnbild deutscher Politik? Brüche, Sprüche, Widersprüche!

Wendemanöver – Sinnbild deutscher Politik? Brüche, Sprüche, Widersprüche!

Der Mensch mag sich wenden, wohin er will, stets wird er auf jenen Weg wieder zurückkehren, den ihm die Natur einmal vorgezeichnet hat – Johann Wolfgang von Goethe  Das Gesetz, die gründlich realistische Formulierung gewisser Erhaltungsbedingungen einer Gemeinde, verbietet gewisse … Weiterlesen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner