Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

24. August 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Landwirtschaft – zwischen Ästhetik, Natur und Ökonomie

Landwirtschaft – zwischen Ästhetik, Natur und Ökonomie

„Wirklicher Friede bedeutet auch wirtschaftliche Entwicklung und soziale Gerechtigkeit, bedeutet Schutz der Umwelt, bedeutet Demokratie, Vielfalt und Würde und vieles, vieles mehr.“ – Kofi Annan „Die Flurbereinigung, die mit ihrer Gesetzesallmacht alles in den Schatten stellt, was der wirtschaftende Mensch je der Landschaft antat, heftete ganze Landstriche auf ihre … Weiterlesen

10. Juli 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für George Lukács – oder Natur ist eine gesellschaftliche Kategorie

George Lukács – oder Natur ist eine gesellschaftliche Kategorie

„Jedes Naturgesetz, das sich dem Beobachter offenbart, lässt auf ein höheres, noch unerkanntes schließen.“ – Alexander von Humboldt „Alle wollen zurück zur Natur, aber keiner zu Fuß.“ unbekannter Graffiti-Autor Natur ist sowohl eine gesellschaftliche, wie wirtschaftliche und politische Kategorie. Auf globaler Ebene ist … Weiterlesen

17. Mai 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Das Zerstörerische am Neoliberalismus – Parteien vor der Wahl dafür in die Pflicht nehmen!

Das Zerstörerische am Neoliberalismus – Parteien vor der Wahl dafür in die Pflicht nehmen!

Was ist das zerstörerische am Neoliberalismus (Kapitalismus) – insbesondere unter Berücksichtigung des treibenden Faktors: Wachstum? Dieser Frage gehen einige Wissenschaftler nach. Und dennoch ist zu beobachten, dass die Abgeordneten im Bundestag – vor allem der CDU/CSU, FDP und in Teilen … Weiterlesen

26. März 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Parallele Welten: Natur und Politik – Aussetzung des Patentschutzes zum Aufbau von Impf-Kapazitäten möglich

Parallele Welten: Natur und Politik – Aussetzung des Patentschutzes zum Aufbau von Impf-Kapazitäten möglich

Die Natur kümmert sich nicht um das Versagen der Politik/Politiker/Regierungsverantwortlichen in der Pandemie und das Missmanagement in Sachen Masken/Impfstoff. (Erbärmlich die Argumentation des Gesundheitsminister Spahn) Sie existiert schon seit rd. 4 Mrd. Jahren und die Auslöschung eines Großteils des Lebens … Weiterlesen