Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

16. Mai 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Die Ungleichzeitigkeit und der Zustand der Aufklärung in der Gesellschaft – statt Vernunft nur noch Gefühlsdominanz

Die Ungleichzeitigkeit und der Zustand der Aufklärung in der Gesellschaft – statt Vernunft nur noch Gefühlsdominanz

“Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und … Weiterlesen

13. Mai 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Die neoliberale Umdeutung des Begriffes “Generationengerechtigkeit”

Die neoliberale Umdeutung des Begriffes “Generationengerechtigkeit”

Es ist wie immer, die Kohorten des Neoliberalismus – auch durch die Gesinnungsethik bei den Wissenschaftlern und Juristen zu finden, die den Neoliberalismus in ihre Theorien eingebaut haben  – beginnen zunächst mit der Umdeutung der Begriffe. So wird jener Begriff … Weiterlesen

5. Mai 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Kabarett von Kabarettisten mit Schrot und Korn

Kabarett von Kabarettisten mit Schrot und Korn

“Denn das ist Humor: durch die Dinge durchsehen, wie wenn sie aus Glas wären.” Tucholsky “An dem Punkt, wo der Spaß aufhört, beginnt der Humor. Denn Humor ist die Lust zu lachen, wenn einem zum Heulen ist” – Werner Finck “Humor ist der Knopf, der verhindert, … Weiterlesen

25. April 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Kritische Kognitionswissenschaft im Dienste der Demokratieerhaltung – ethische und politische Aspekte der Psychologie

Kritische Kognitionswissenschaft im Dienste der Demokratieerhaltung – ethische und politische Aspekte der Psychologie

Die Ausbreitung der angstverursachten psychischen Belastungen im Neoliberalismus der letzten 4-5 Jahrzehnte, insbesondere in den Krisenphasen wie der Finanz- und Kapitalkrise 2009 und der aktuellen Krise der Pandemie, sowie die schleichende Zersetzung demokratischer Strukturen durch den Abbau des Sozialstaates und … Weiterlesen

15. April 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Regierungsversagen schafft kafkaeske Lebenssituationen

Regierungsversagen schafft kafkaeske Lebenssituationen

“Der Philosoph, der in der Öffentlichkeit eingreifen will, ist kein Philosoph mehr, sondern Politiker; er will nicht mehr nur Wahrheit, sondern Macht.” – Hannah Arendt, Wahrheit und Politik  “Es scheint nunmehr in dieser Zeit eine Neuorientierung notwendig zu sein: – der politisch sich äußernde … Weiterlesen