Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

26. Mai 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Prinzip Hoffnung – oder die Möglichkeiten der Verantwortungsübernahme für Frieden, Freiheit, Menschenfreundlichkeit

Prinzip Hoffnung – oder die Möglichkeiten der Verantwortungsübernahme für Frieden, Freiheit, Menschenfreundlichkeit

„Der Mensch sollte am Gelingen sich orientieren, nicht am Scheitern. Die Natur lebt das Prinzip vor!“   „Hoffnung ist eben nicht Optimismus, es ist nicht der Glaube, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn (wenn es dem Frieden, … Weiterlesen

1. März 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Gier frisst Utopie – Dystopie frisst die Menschenfreundlichkeit und das Völkerrecht! Ergebnis einer vergessenen Friedensbewegung?

Gier frisst Utopie – Dystopie frisst die Menschenfreundlichkeit und das Völkerrecht! Ergebnis einer vergessenen Friedensbewegung?

Horst-Eberhard Richter, Psychiater und Sozialphilosoph, starb 2011 mit 88 Jahren. Zeit seines Lebens hat der 1923 geborene Humanist sich den Grundsätzen des  Pazifismus und des Humanismus verpflichtet gefühlt. Er engagierte sich bis zu seinem Tode für eine friedliche und solidarische … Weiterlesen

5. März 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Kraus´sche Gedanken als besinnliche Wolke geistigen Genusses

Kraus´sche Gedanken als besinnliche Wolke geistigen Genusses

Alleine in einem wienerischen Café auf einem Stuhl sitzend das Dasein und Sosein der Menschen miterleben zu können, vertreibt jede Einsamkeit und ist sinnlicher sowie geistiger Genuss! (jwb) Der Kern menschlicher Existenz besteht in der Ungleichzeitigkeit des Anwendens gewonnener Erkenntnisse, … Weiterlesen

29. Dezember 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Aufklärung heute

Aufklärung heute

„Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“ – Immanuel Kant „Die Aufklärung kann also nicht als ›Große Erzählung‹ … Weiterlesen

26. Dezember 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Sachsen – das Land und seine Bewohner sollten sich fragen, warum die Sterbezahlen zum Vorjahr um 46 % steigen

Sachsen – das Land und seine Bewohner sollten sich fragen, warum die Sterbezahlen zum Vorjahr um 46 % steigen

Zu DDR-Zeiten gab es große Teile in Sachsen, die vom West-Fernsehen und Rundfunk nicht erreicht wurden. Im Volksmund nannte sie diese Landstriche das „Tal der Ahnungslosen“. Die Bundesländer Thüringen und Sachsen waren jedoch schon in der ersten Hälfte des 20. … Weiterlesen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner