Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

21. Mai 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Inhumanität und fehlende Empathiefähigkeit als Kopierfehler der biologischen Reproduktion?

Inhumanität und fehlende Empathiefähigkeit als Kopierfehler der biologischen Reproduktion?

„Das menschliche Gehirn wiegt ca. 1,5 kg, die Biomasse an Darmbakterien im Darm ca. das Doppelte!“ – Vince Ebert in seinem Programm „Evolution“ (*) Leben bedeutet, dass die Zellen sich ständig erneuern. Hautzellen sterben ab und werden ersetzt. Das gilt … Weiterlesen

27. Januar 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Das Grinsen als Synonym für Austricksen, Betrügen und Demokratieschwächung – von CUM-EX bis illegale Spenden

Das Grinsen als Synonym für Austricksen, Betrügen und Demokratieschwächung – von CUM-EX bis illegale Spenden

„Was immer für Aufschrift die Parteien tragen, was immer für Schlachtruf von den Demagogen erschallt, die sie führen, man hat tatsächlich nur die Wahl zwischen der Plutokratie auf der einen und einer Horde lächerlicher Utopisten auf der anderen Seite.“ – … Weiterlesen

22. Januar 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Kälte II

Kälte II

Die zeitgeistigen Wellenbewegungen gesellschaftlicher Entwicklungen und Werthaltungen lassen die Vermutung zu, dass sich Geschichte wiederholt. Ähnlichkeiten und geschichtliche Bezüge zu den Nazis sind beobachtbar, vor allem, wenn an das Wiedererstarken des faschistischen und rechtsradikalen Verhaltens und das Abdriften von deutschen, … Weiterlesen

17. Januar 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Gegensätzlichkeiten, Pandemie und das Weltwirtschaftsforum in Davos

Gegensätzlichkeiten, Pandemie und das Weltwirtschaftsforum in Davos

Zum Doku-Film „Woodstock“ vom Musik-Festival (USA)  im Jahr 1969 gehört der Mythos, dass die Musik an den drei Tagen „die Welt veränderte“ – aber die Welt war nicht dabei! Jimi Hendrix Gitarren-Solo und seine Verfremdung der US-Nationalhymne war ein ästhetisches … Weiterlesen

21. August 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Gedankensplitter – Katastrophen und Identität

Gedankensplitter – Katastrophen und Identität

„»Die Bosheit war sein Hauptpläsier, drum« – spricht die Tante – »hängt er hier!«“ – Wilhelm Busch, Hans Huckebein „Tugend will ermuntert sein, Bosheit kann man schon allein!“ – Wilhelm Busch, „Plisch und Plum“ „Wer die Enge seiner Heimat ermessen will, reise. Wer die Enge … Weiterlesen