Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

13. April 2019
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Von Steuergerechtigkeit und neoliberaler konservativer Einflussnahme

Von Steuergerechtigkeit und neoliberaler konservativer Einflussnahme

Hier ein Artikel, der im Zuge der Brexitverhandlungen und des fassungslos machenden Schauspiels zu sehen ist, dass die Beteiligten auf allen Ebenen – in GB wie auch auf EU-Seite – aufführen, welcher umso deutlicher die Korrumpierbarkeit und das unethische Gebaren … Weiterlesen

7. April 2016
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Neoliberale Wissenschaftler als fünfte Kolonne bei den Freihandelsverträgen CETA und TTIP

Neoliberale Wissenschaftler als fünfte Kolonne bei den Freihandelsverträgen CETA und TTIP

Die Thematik der Freihandelsverträge CETA und TTIP ist nicht aus dem Blick zu verlieren, auch wenn das Einsammeln der Unzufrieden in den rechten Sammlungsbewegungen und die Wahlerfolge der “Armseligkeit für Deutschland” schwerpunktmäßig die Aufmerksamkeit auf sich gezogen hatten. Am 23. … Weiterlesen

10. November 2015
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Warum die Menschen in Europa der EU in ihrer jetzigen Konstruktion nicht mehr vertrauen

Warum die Menschen in Europa der EU in ihrer jetzigen Konstruktion nicht mehr vertrauen

Eine Tonleiter ist eben kein Hilfsmittel für eine Kirschernte! Und der Lissabonvertrag ist keine geeignete Grundlage für ein geeintes Europa! Helmut Schmidt ist tot. Auch er war – angesichts der Erlebnisse des letzten Weltkrieges – ein Befürworter eines geeinten Europas. … Weiterlesen