Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

20. Juni 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Meinungsmacht – öffentliche TV-Medien und die journalistische Sorgfalt – zwischen Verantwortungs- und Gesinnungsethik

Meinungsmacht – öffentliche TV-Medien und die journalistische Sorgfalt – zwischen Verantwortungs- und Gesinnungsethik

  Ein Artillerie-Angriff der Ukraine tötete Zivilpersonen auf einem Markt im Donez-Separatisten-Gebiet. Die Tagesschau berichtete am 13. Juni 2022 jedoch fälschlicherweise von einem  tödlichen „russischen“ Angriff auf Zivilpersonen. Es legt nahe, dass hierfür die gesinnungsmäßige Grundhaltung anstelle des verantwortungsethisch geleiteten … Weiterlesen

1. Mai 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Gegen die Absurdität und Empathielosigkeit des russischen Angriffskriegs ist die erste Wahrheit: Konkrete Utopie

Gegen die Absurdität und Empathielosigkeit des russischen Angriffskriegs ist die erste Wahrheit: Konkrete Utopie

„Die Utopien von heute, sind die Realitäten von morgen“ – Henri Dunant Die Adressaten für persönliche Protestschreiben gegen den Krieg in der Ukraine sind Putin, ist die russische Regierung mit ihren Mittätern, ist auch die russische Öffentlichkeit, sind in Europa alle, … Weiterlesen

28. April 2022
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Vertrauen ist grundlegend für die Freiheit, den Rechtsstaat und für die Gesellschaft – wem kann der Mensch noch vertrauen?

Vertrauen ist grundlegend für die Freiheit, den Rechtsstaat und für die Gesellschaft – wem kann der Mensch noch vertrauen?

  Freiheit als unveränderliches Grundrecht bleibt nur dann erhalten, wenn die Menschen sich auflehnen gegen den Willen, Macht (mediale, wissenschaftliche, politische und finanzielle) zu konzentrieren in wenigen Händen. Gradmesser für eine solche Entwicklung sind Verletzung der Würde des Menschen; Abschaffung … Weiterlesen

22. September 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Kinderarmut – Sozialisationsbedingungen einerseits und Instrumentalisierung von Kindern andererseits

Kinderarmut – Sozialisationsbedingungen einerseits und Instrumentalisierung von Kindern andererseits

Die Schere zwischen Arm und Reich, zwischen gesellschaftlichen Gruppen in Deutschland geht weiter auseinander. Besonders betroffen sind Kinder, die in prekären Verhältnissen aufwachsen müssen, weil die Kosten für das Leben (Energie, Wohnen, Teilhabe an Kultur und Sport) immer höher werden, … Weiterlesen

16. August 2021
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Wie frei sind die freien Wahlen zum Bundestag noch?

Wie frei sind die freien Wahlen zum Bundestag noch?

„Es gibt keinen Unsinn, den man der Masse nicht durch geschickte Propaganda mundgerecht machen könnte.“ – Bertrand Russell „Alle Propaganda ist verlogen.“ – Bob Dylan, It’s alright, Ma (I’m Only Bleeding) Cambridge Analytica (und ihr Nachfolger) steht stellvertretend für eine Branche, die neben den … Weiterlesen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner