Johannes von Heinsberg – Bilder und Texte

Fotografie und Philosophie – Sehen und Erkennen

3. September 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Ungleichzeitigkeit der Wirren und Verirrten – oder das Zeitalter der Selbst- und Fremdtäuschungen

Ungleichzeitigkeit der Wirren und Verirrten – oder das Zeitalter der Selbst- und Fremdtäuschungen

“Die Hoffnung ist der Regenbogen über den herabstürzenden Bach des Lebens.” (Nietzsche) In der erzählten Beobachtung der Online-Ausgabe zur Ausgabe 36/2020 des “Der Freitag” zur Anti-Corona-Demo in Berlin lautet die  Titelzeile dazu: “Wirr ist das Volk”. Der Leser kann dem … Weiterlesen

31. August 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Aufklärung und wahrhaftiger Journalismus statt Kampagnenberichterstattung

Aufklärung und wahrhaftiger Journalismus statt Kampagnenberichterstattung

Die Nachdenkseiten des Herausgebers Albrecht Müller und ehemaligen Planungschef im Bundeskanzleramt unter den Bundeskanzlern Willy Brandt und Helmut Schmidt und sein Team positionieren sich in der Medienlandschaft als kritisch-aufklärendes Medium. Jedoch bekam diese Selbstdarstellung einen gewaltigen Riss, weil der Mitherausgeber … Weiterlesen

27. April 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Der Mensch zwischen Unsicherheit und selbstverschuldeter Unmündigkeit in Zeiten der Pandemie

Der Mensch zwischen Unsicherheit und selbstverschuldeter Unmündigkeit in Zeiten der Pandemie

Wenn wir alle von den Abläufen des Lebens in Pandemiezeiten, den Entscheidungen der Politiker und von den Erfahrungen in einer eingeschränkten Grundrechtslage lernen wollen, dann sind nicht nur die Analysen der Versäumnisse, sondern auch die der Auswirkungen und der angedachten … Weiterlesen

14. März 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Freiheit und Mündigkeit in Zeiten einer Pandemie

Freiheit und Mündigkeit in Zeiten einer Pandemie

“Das Freisein von etwas erfährt seine Erfüllung erst in dem Freisein für etwas. Freisein allein um des Freiseins willen aber führt zur Anarchie.” – Dietrich Bonhoeffer “Das hochfliegende Wort »Freiheit« bedeutet hienieden, fürcht’ ich, immer weniger, je mehr man sich’s ansieht.” – Wilhelm Busch “Denn … Weiterlesen

15. Januar 2020
von JvHS
Kommentare deaktiviert für Vom Gierigen und Schmierigem – oder Finanzgerichtsurteil zu CUM-CUM + CUM-EX-Skandale

Vom Gierigen und Schmierigem – oder Finanzgerichtsurteil zu CUM-CUM + CUM-EX-Skandale

Die Tatausführenden der CUM-CUM + CUM-EX-Handlungen (Banken, Anleger, Berater-Kanzleien, Lobby-Politiker etc.) haben geklagt, um feststellen zu lassen, dass die CUM-EX + CUM-CUM Vorgehensweisen nicht illegal sein sollen! Beide Tatbestände stehen im Verdacht, gegen “jede logische Möglichkeit *” und jede  “zivilrechtliche … Weiterlesen